Aktuelles aus der Pfarrei St. Matthäus Altena - Nachrodt-Wiblingwerde

 

Die Gottesdienstzeiten in unseren Gemeinden wurden verändert.

Weitere Informationen finden Sie unter Gottesdienste

 

 


Am Sonntag, 26.05.2019 feiern wir in der St. Matthäus-Kirche die Hl. Kommunion. Im Namen der ganzen Pfarrei danken wir den Katechetinnen und allen, die die Kinder auf ihrem Weg zur Erstkommunion begleitet haben.

Letzte Proben für die Erstkommunionfeier: Montag, 20.05.2019, 15.30 Uhr und Mittwoch, 22.05., 15.30 Uhr (Generalprobe) mit Kerze.

 

 


Pflegekurs für pflegende Angehörige im Mai im Lutherhaus

Wenn ein Familienmitglied pflegebedürftig wird, entstehen viele Fragen und die Familien müssen viele Herausforderungen bewältigen. Nicht nur die Klärung von organisatorischen Fragen rückt dabei in den Vordergrund, sondern auch wie man den Pflegebedürftigen am besten im Alltag unterstützen kann.


Fragen auf diese Antworten möchte der Pflegekurs in Altena geben, der sich speziell an pflegende Angehörige richtet. In diesem dreiteiligen Kurs werden folgende Themen behandelt: rückenschonende Arbeitsweisen, Einblick in die Pflegeversicherung und Leistungen, Umgang mit Hilfsmitteln, z.B. bei einer Inkontinenzversorgung, emotionale Belastungen und Möglichkeiten zur Entlastung

 
Der Kurs findet am 09., 16. und 23. Mai 2019, jeweils von 16 – 19:30 Uhr, im Lutherhaus, An der Kirche2+4, in Altena statt. Das Angebot ist kostenfrei. Der Kurs wird geleitet von Frau Anja Bräuniger-Callitri, Gerontopsychiatrische Fachkraft der Perthes Stiftung im Ellen-Scheuner-Haus und Frau Simone Kuhl vom Märkischen Kreis, Bereich Pflegeberatung/Fachdienst Pflege.


Die  Termine im Einzelnen

09.05.                   16 – 19:30 Uhr                   Luthercafé (Eingang neben dem EineWeltladen)

16.05.                   16 – 19:30 Uhr                   Luthersaal (Eingang oben gegenüber der Lutherkirche)

23.05.                   16 – 19:30 Uhr                   Luthersaal

Anmeldungen sind ab dem 29.04.2019 möglich. Bitte wenden Sie sich dazu an Frau Claudia Sauer, GemeindeSchwester ev. Kirche,  Tel. 0163 4950963 oder Frau Anette Wesemann, Stadt Altena, Tel. 02352 / 209 218.

 


Ökumene in Altena: Gottes Wort teilen - Ökumenischer Bibelkreis.
Mit Paulus glauben - Texte aus dem Philipperbrief am 23.05.  2019, (evangelische Leitung), Lutherhaus, 19.00 bis 20.30 Uhr

 


Die Firmbewerber und Firmbewerberinnen beteiligen sich an der 72 Stunden Aktion vom 23.05. bis 26.05.2019. Treffpunkt am 23.05.2019,17.00 Uhr Waldbühne, Burggymnasium.

 


Wallfahrt der Aussiedler aus dem Bistum Essen nach Kevelaer! Sonntag, den 16. Juni 2019 07.00 Uhr Abfahrt mit dem Bus ab Lüdenscheid Sauerfeld (Sparkassenseite) Parkmöglichkeiten sind direkt an der Kirche St. Joseph und Medardus (Jockuschstr. 12, Lüdenscheid) vorhanden.

 

Wallfahrtsprogramm: 09.30 Uhr Kreuzweg mit anschließender Prozession zum Kapellenplatz, 11.45 Uhr Hochamt mit Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck in der Basilika 16.00 Uhr Marienandacht in der Basilika, anschließend Rückkehr nach Lüdenscheid, voraussichtliche Rückkehr in Lüdenscheid ca. 19.00/19.30 Uhr. Kosten pro Person: 15,- €. Bei Rückfragen & Anmeldungen im Pfarrbüro St. Medardus in Lüdenscheid (Tel. 02351/664000) oder bei Familie Kutal, (Tel. 02351/6640017)


Foto: Bistum Essen

Unsere Pfarrwallfahrt nach Kevelaer findet am Mittwoch, 25.09.2019 statt.

 


Im Herbst 2019 startet eine Reise ins Baltikum. 8 Tage besuchen wir die kulturellen Schätze in Litauen, Lettland und Estland. Abflug ist von Frankfurt. Die Reisezeit: 11.09. - 18.09.2019, Preis: p. P. im DZ, EUR 1.250. Der Bustransfer, die örtliche Reiseleitung und Halbpension sind im Reisepreis enthalten.

Die Leitung hat Pfarrer Schmalenbach, Lindenstr. 43a, 58762 Altena, Tel. 02352 23293. Anmeldung bis 31.05.2019.


Französische Gastfreundschaft erleben

Die französische Partnergemeinde der Pfarrei St. Matthäus Altena / Nachrodt-Wiblingwerde, St. Exupère en Bessin in der Normandie/Frankreich, lädt alle Altenaer ein, die sich mit der katholischen Kirche verbunden fühlen, französische Gastfreundschaft erleben möchten und an Begegnungen mit den Gastgebern interessiert sind. Viele Altenaer durften bereits als Kinder oder Jugendliche im Zeltlager in Vierville sur mer diese Gastfreundschaft kennenlernen und genießen. Unser letzter offizieller Besuch

 in der Basse Normandie fand vor 10 Jahren statt. Aus diesem Anlass lädt uns unsere Partnergemeinde zu einem Revival ein. Dieses Event ist für die Zeit vom 13. bis 20. Oktober 2019 (1. Hälfte der Herbstferien) geplant.

Somit haben auch Familien mit schulpflichtigen Kindern die Möglichkeit daran teilzunehmen. Die Unterbringung erfolgt wahlweise in Gastfamilien, im Gästebereich der Prämonstratenser Abtei St. Martin de Mondaye oder in Ferienwohnungen/-häusern.
Die Anreise erfolgt in Eigenregie. Gerne sind wir bei der Organisation behilflich. Die Kosten richten sich nach Art der Unterbringung und für Verpflegung. Interessenten melden sich bitte bis 31. März 2019 bei den Organisatoren, Christiane Frebel (Tel.02352  260228) oder Marco Schwieren (Tel. 02352 25249).